StartseiteAktuellProjekteEinschreibungTeamSchülerChronikTagesheim

Der Inhalt

Ausgetickt?

Die Stunde der Uhren

Ein Uhrenmusical von Gerhard A. Meyer und Gerhard Weiler

„Sekunden zerhacken, Minuten zerknacken"

Pausenlos marschieren die Uhren auf und ab, angetrieben von der Superuhr und ihren Gehilfen. Aber allmählich rumort es im Uhrenland. Die ersten Uhren, denen ihre nervige Arbeit „auf den Wecker geht", sind Bobby, der Aufziehwecker, und Elvis, der Radiowecker. Verfolgt von der Superuhr, kommen sie bei der alten Sonnenuhr unter, der Gegenspielerin der Superuhr. Nach und nach scheren auch die anderen Uhren aus. Die rote Armbanduhr tickt plötzlich nicht mehr richtig. Sie hat sich in die Taucheruhr verknallt. Nach und nach entdecken die Uhren, dass es Wichtigeres gibt als das ewige Gehetze im Takt der Zeit. Die Superuhr hält aber nicht viel von diesen neuen Ideen... Immer mehr Uhren tauchen auf und damit immer mehr Fragen: Gelingt die Flucht der Wecker? Was hat Rita Rolex vor? Und wer versteckt sich hinter Öli und Schrauber? So bunt wie die Uhrenwelt ist auch die Musik.